Am 9. Oktober  fand in Gladenbach die Unterbezirksmeisterschaft der Judokas des Bezirkes Gießen statt. Unter den gestarteten 72 Kämpfern aus 11 Vereinen waren auch 9 Judokas der befreundeten Vereine TV Niederscheld, TV Dillenburg und Yama Arashi Herborn. Nach fast einem Jahr gemeinsamer Wettkampfvorbereitung gelangen ihnen im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr Erfolge.
Bei den Mädchen der U11 startete in der Gewichtsklasse bis 28 kg Lucia Feyer vom Yama Arashi Herborn. Ihr gelang diesmal nur ein Sieg bei zwei Niederlagen. Damit wurde sie dritte.
In der Klasse bis 46 kg ging Hailey Textor vom TV Niederscheld an den Start. Nach einer Auftaktniederlage konnte sie den folgenden Kampf gewinnen und wurde somit zweite.
 
Für die Jungen der U11 ging Justus Theiß vom TV Niederscheld in der Gewichtsklasse bis 27 kg an den Start. Der amtierende Vizehessenmeister konnte sich in allen Kämpfen souverän durchsetzen und gewann damit seine Klasse. Bis 31 kg starteten Lennart Neuweger und Emil Sturm vom Yama Arashi Herborn. Beide gewannen die Kämpfe gegen die anderen Judokas dieser Klasse. Im Finale standen sie sich gegenüber, konnten aber keine Wertung erringen.  So mussten am Ende die Kampfrichter entscheiden und gaben Lennart den Sieg. Damit errang Lennart den ersten, Emil den zweiten Platz. Bis 33 kg kämpfte Paul Hisge vom Yama Arashi Herborn. Er zeigte eine sehr couragierte Leistung, konnte sich als Anfänger aber nicht gegen die deutlich erfahreneren Gegner behaupten und kam nach einem Sieg und zwei Niederlagen auf den dritten Platz.
 
Bei den Mädchen der U13 kämpfte Jennifer Barchfeld vom Yama Arashi Herborn in der Klasse bis 30 kg. Gegen starke Gegner aus Sinn und Gießen kam sie nicht wie erhofft zum Zug und wurde dritte.
 
Bei den Jungen startete mit Lukas Schreder vom Yama Arashi Herborn ein weiterer hessischer Vizemeister. Er konnte sich in seinen beiden Kämpfen problemlos durchsetzen und wurde Sieger der Gewichtsklasse bis 40 kg. Paul Haas vom TV Dillenburg trat in der Gewichtsklasse bis 58 kg an. Er konnte seine gewonnene Kampferfahrung sehr gut umsetzen und nach starken Kämpfen die Gegner aus Kirchhain und Marburg bezwingen. Somit wurde auch er Sieger seiner Klasse.
 
Am Ende des Wettkampftages wurden noch die Bezirksmeister gekürt. Im Ergebnis der Kämpfe in Limburg, Herborn, Elz und Gladenbach bekamen Lucia Feyer, Hailey Textor, Justus Theis und Lukas Schreder den Pokal für den Bezirksmeister des Unterbezirkes Gießen überreicht.
Außerdem gab es eine abschließende Mannschaftswertung. Hier kamen der Yama Arashi Herborn auf den 5. Platz, der TV Niederscheld auf den 6. Platz und der TV Dillenburg auf den 10.

Besucherzähler

Besucher Heute 10

dieser Monat 669

Insgesamt 54539

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

1 (3).JPG
loader
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com