Zum sechsten Mal richtete der Herborner Judoclub „Yama Arashi“ sein Bugs Bunny Randori aus. Eingeladen waren die Judovereine TV Dillenburg, TV Niederscheld und der TSV Gambach. 62 Kämpfer, im Alter von 5 – 12 Jahren, trugen ihre Gefechte in unterschiedlichen Gruppen, dem Gewicht und der Kampferfahrung angepasst, aus. Dieses alljährliche Turnier richtet sich hauptsächlich an die „Neueinsteiger“ im Judosport. Hierbei sollen die von den Kids bis dahin erlernten Wurf- und Bodentechniken, unter kämpferischen Voraussetzungen, zum Einsatz gebracht werden. Für die Fortgeschrittenen galten diese anspruchsvolleren Duelle zur Vorbereitung für die anstehenden Wettkämpfe.

 

In ihrer Limit-Gruppe dominierten die nachfolgenden Kämpfer und nahmen dafür einen Siegerpokal, auf der obersten Stufe des Podestes, in Empfang:

 

Maria Malinowska, Benedict Landefeld, Lucia Feyer, Julian Klees, Paul Hisge, Nick Weyel, Kalle Donsbach (alle Yama Arashi Herborn), Nathalie Stenger, Amy Drake, Frederik Klahr, Hailey Textor, Dana Textor (alle TV Niederscheld) sowie Ron-Levi Pletsch und Marvin Rüger (beide vom TV Dillenburg).

 

Über einen zweiten Platz und mit einer Silbermedaille belohnt, freuten sich:

 

Anna Groos, Pepe Thielmann, Silvio Eckhardt, Levi Hoffmann, Leo Kauferstein, Jason Bernhard, Jennifer Barchfeld, Philip Leichsenring, Mia Landefeld und Carl Luis Thielmann (alle Yama Arashi Herborn), Hannah Blaas, Justus Theiß, Vincent Klahr und Max Betz (alle TV Niederscheld) als auch Marie-Sophie Penktner und Lucas Weber vom TV Dillenburg.

 

Den dritten Platz und somit eine Medaille in Bronze erreichten folgende Kids:

 

Lea Held, Eric Leisegang, Ana Strasdas, Anton Klees, Jana Ina Esser, Henri Bieler, Joshua Landefeld, Lisa Freytag, Maximilian Weil, Niklas Kling, Emil Sturm, Luisa Held, Ella Thielmann, Maxim Bergen, Jonah Jeik und Jannis Chatziliadis (alle Yama Arashi Herborn), Elmar Heusler, Nehle Michel, Antonia Celjo, Marcel Brosche, Mika Simon und Cedric Roth (alle TV Dillenburg sowie Emilian Blaas vom TV Niederscheld.

 

Interessante und spannende Kämpfe, zufriedene Judokids, Trainer, Betreuer und Ausrichter sowie mit Kaffee und Kuchen verwöhnte Zuschauer ließen diesen Nachmittag zu einem tollen Wettkampftag der Judosportfreunde werden.

 

 

 

Besucherzähler

Besucher Heute 10

dieser Monat 669

Insgesamt 54539

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

1 (9).JPG
loader
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com